Wer bekommt wann welche Masken in Deutschland?

Die Bundesregierung will das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 reduzieren. Dazu ist am 15.12.2020 die Coronavirus-Schutzmasken-Verordnung (SchutzmV) in Kraft getreten. Alle Personen über 60 Jahren oder mit bestimmten Vorerkrankungen bzw. Risikofaktoren konnten vom 15. Dezember 2020 bis 6. Januar 2021 drei kostenlose FFP2-Schutzmasken in der Apotheke abholen.

Die Abgabe dieser ersten drei Gratismasken ist nun abgeschlossen.


Ab Januar 2021 stehen Risikopatienten 2 x 6 weitere Schutzmasken zu. Berechtigte bekommen dazu im Laufe das Januars zwei Bezugsscheine von den Krankenkassen zugeschickt. Bezugsschein 1 gilt für die Ausgabe der ersten 6 Schutzmasken im Zeitraum von 1. Januar bis 28. Februar 2021, Bezugsschein 2 für weitere 6 Schutzmasken im Zeitraum von 16. Februar bis zum 15. April 2021. Der laut Verordnung vorgeschriebene Eigenanteil beträgt pro eingelöstem Bezugsschein 2 Euro je 6 Schutzmasken. 

So erhalten Sie Ihre weiteren Schutzmasken:

Freiumschlag selber ausdrucken, dazu hier klicken

oder

Sie kommen im Bezugszeitraum persönlich in unseren Apotheken und tauschen Ihre Berechtigungsscheine gegen die FFP2-Schutzmasken.

oder

Sie senden uns Ihre Berechtigungsscheine in unserem Freiumschlag und lassen Sie sich die Schutzmasken sicher, bequem und kontaktlos liefern.
Geben Sie dazu die Original-Maskengutscheine zusammen mit Ihrem Namen und der Zustellanschrift in das portofreie Rücksendekuvert, damit wir wissen, wohin wir die Masken senden dürfen. Sie bekommen Ihre FFP2-Masken GRATIS per Post oder von unserem Lieferdienst zugestellt. 

Wir beliefern zunächst Berechtigungsschein 1 mit 6 Masken, ab dem 16. Februar 2021 erhalten Sie dann automatisch eine zweite Lieferung mit weiteren 6 Masken. Die Zuzahlung von 2 Euro je 6 Schutzmasken können Sie bequem nach Zustellung per Überweisung begleichen oder bei Ihren nächsten Besuch in der Apotheke bezahlen.


So erhalten Sie Ihren Freiumschlag:


Postadresse mitteilen über unsere Maskenhotline: 


oder

Bestellanfrage Freiumschlag über das Kontaktformular senden

Tragen Sie Ihren vollständigen Namen und Ihre korrekte Zustelladresse ein und bestätigen Sie uns, dass Sie Berechtigungsscheine für FFP2-Masken besitzen. Wir senden Ihnen umgehend ein portofreies Rücksendekuvert.

Durch das Absenden dieser Nachricht/Anfrage akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.










  




* Pflichtfelder, bitte ausfüllen.


Apotheke Frickenhausen

Hauptstraße 20
72636 Frickenhausen

Telefon: 07022-41414
Telefax: 07022-47417

info@apotheke-frickenhausen.de
 


Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
8.00 Uhr bis 13.00 Uhr
14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Samstag
8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

 

Apotheke Linsenhofen

Steinachstraße 2
72636 Frickenhausen-Linsenhofen

Telefon: 07025-7641
Telefax: 07025-909334

info@apotheke-linsenhofen.de  

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
8.30 Uhr bis 12.30 Uhr
14.30 Uhr bis 18.00 Uhr 
Mittwoch
8.30 Uhr bis 12.30 Uhr
Samstag
8.30 Uhr bis 12.00 Uhr